Webinare „Datenschutz und Informationssicherheit für DSM“

Beschreibung:

In unserer täglichen Praxis arbeiten wir mit vielen Menschen zusammen, die in Unternehmen die Verantwortung übernommen haben, sich um das Thema Datenschutz zu kümmern.

Diese Datenschutzmanagerinnen oder Datenschutzkoordinatorinnen arbeiten eng mit uns zusammen, waren aber oft bisher noch nicht im Bereich Datenschutz tätig.

Mit unserer Webinar-Reihe „Datenschutz- und IT-Sicherheit Grundlagen für Datenschutzmanager“ bieten wir Ihnen einen praxisorientierten und kurzweiligen Einstieg in die Themen Datenschutz und IT-Sicherheit.

Wir vermitteln Ihnen wichtige Grundkenntnisse, ohne uns in unwichtigen Details zu verlieren. Sie profitieren von unserer fast 20 jährigen Erfahrung in der Beratung zu Datenschutz und IT-Sicherheit.

Statt stundenlanger Vorträge bieten wir Ihnen ein kompaktes und flexibles Format:

Die Webinare sind in 4 Sessions á 2 Stunden unterteilt, die Sie zeitlich flexibel und auch einzeln buchen können. Sie können Datenschutz und IT-Sicherheit unabhängig voneinander buchen, sollten aber die 2 Sessions Datenschutz und IT-Sicherheit in der Reihenfolge absolvieren. Die Webinare finden wöchentlich statt, so dass eine Reihe nach 1 Monat beendet ist.

Die Webinare sind auch sehr gut für die Geschäftsführung oder leitende Angestellte geeignet.

Zielgruppe:

Datenschutzkoordinator/innen, Datenschutzmanager/innen, Geschäftsführer/innen, Informationssicherheitsbeauftragte, Personalverantwortliche, Abteilungsverantwortliche, Betriebsräte

Themen / Inhalte:

Datenschutz Teil 1
(2 Stunden, 100 Euro zzgl. USt.)

– Warum Datenschutz?
– Wer muss Datenschutz-Regelungen beachten?
– Was sind personenbezogene Daten?
– Was ist eine Verarbeitung?
– Verantwortlichkeiten
– Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
– Die Gewährleistungsziele des Datenschutzes

Datenschutz Teil 2
(2 Stunden, 100 Euro zzgl. USt.)

– Rechte der Betroffenen
– Informationspflichten
– Verzeichnis der Verarbeitungen / Risikoanalyse / DSFA
– Auftragsverarbeitung
– Drittstaatentransfers
– Meldung von Datenschutzvorfällen
– Aufsichtsbehörden / Sanktionen

IT-Sicherheit Teil 1
(2 Stunden, 100 Euro zzgl. USt.)

– Warum Informationssicherheit?
– Client-Server / Mensch
– E-Mail
– Netzwerk / Firewall
– Internet
– Cloud

IT-Sicherheit Teil 2
(2 Stunden, 100 Euro zzgl. USt.)

– Systematischer Ansatz zur Bewältigung der Herausforderungen
– Verantwortlichkeiten
– Richtlinien / Verfahren
– IT-Systeme Basisschutz
– Wissen der Mitarbeiter
– Netzwerke und Verbindungen
– Mobile IT-Systeme und Datenträger
– Umgebung
– IT-Outsourcing / Cloud-Computing
– Zugänge und Zugriffsrechte
– Datensicherung und Archivierung
– Störungen und Ausfälle / Business Continuity Management (BCM)
– Sicherheitsvorfälle

Referent: 

Marc Althaus (Dipl.-Kfm.)

  • Externer Datenschutzbeauftragter seit 2003 bei über 100 Unternehmen
  • fachkundiger IT-Sicherheitsbeauftragter (udis, Universität Hamburg, Universität Regensburg)
  • VdS-Berater für Cyber-Security

Kosten je Webinar (2 Stunden): 100 Euro zzgl. USt.
Bei Buchung aller 4 Webinare erhalten Sie 10 % Rabatt. 

Die AGB finden Sie hier – hier und die Informationen zum Datenschutz finden Sie hier